UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 52 → Interview-Übersicht → MALICE (US, OR → CA)-Interview last update: 21.10.2021, 18:05:50  

MALICE (US, OR → CA)-Logo

Totgesagte leben bekanntlich länger - ein Klischeezitat, dem man sich in unserer Szene in den letzten Jahren aufgrund unzähliger Beispiele zwar fast wöchentlich bedienen konnte, dennoch aber eines, das immer wieder voll und ganz zutrifft. Auch die einstigen US-Metal-Heroen MALICE dürften vor einigen Jahren kaum noch Fans auf dem Schirm gehabt haben, und doch hat sich die Formation erneut zusammengerauft und nach umjubelten Gigs mit »New Breed Of Godz« dieser Tage sogar ein bemerkenswertes Comeback-Scheibchen abgeliefert.
Zwar dürfte dieses durchaus für geteilte Meinungen bei den Fans sorgen, doch allein die Freude darüber, die Band erneut am Start zu wissen, reicht zur Euphorie. Diese ist aktuell auch der Band selbst (zu der momentan neben den Originalmitgliedern Jay Reynolds (g) und Mick Zane (g) der frühere BLACK 'N BLUE-Drummer Pete Holmes, AGENT STEEL-Bassist Robert Cardenas, der Mark Behn abgelöst hat, sowie Sangesgott James Rivera zählen) anzumerken, die momentan bereit ist, alles zu geben, um MALICE endlich ordentlich voranzutreiben.
Ein redseliger wie enthusiastischer James - seit geraumer Zeit nun eben auch bei MALICE als "Mikromann" tätig - gab bereitwillig Auskunft zum aktuellen Stand der Dinge im Lager der Truppe.

MALICE (US, OR → CA)-Headline

Auch wenn ich jetzt eventuell nicht den richtigen Mann für diese Frage an der Strippe habe, muß zu Beginn natürlich erst einmal geklärt werden, wie denn der Stein überhaupt wieder ins Rollen kam?

Für mich begann die Sache so vor drei Jahren. In jener Zeit war ich gerade mit meiner Tribute-Band DENIM & LEATHER (übrigens keine SAXON-Covertruppe, sondern vielmehr eine Band, die "nichts anderes im Sinn hatte, als den Fans unterhaltsame Abende mit Hard Rock- und Heavy Metal-Klassikern zu bieten", so James) in Las Vegas engagiert, um den Fans eine amtliche Dosis klassischen Heavy Metal zu verabreichen, als sich unverhofft meine und die Wege von Jay Reynolds kreuzten. MALICE selbst gaben ja schon einige Zeit davor - genauer gesagt 2006 - ihr Comeback bekannt, hatten damals aber noch einen anderen Sänger (einen gewissen Brian Allen - der einige Zeit später die - wenn auch nicht direkte - Nachfolge von James bei VICIOUS RUMORS antreten sollte - der Verf.) am Start. Jay selbst war ja bis 2008 bei METAL CHURCH mit von der Partie, und auch meine Wenigkeit war nicht gerade untätig, weshalb sich die Sache, mit MALICE loszulegen, doch ein wenig in die Länge zog. Erst als klar war, daß Jay und die andere Jungs ihr Hauptaugenmerk erneut auf MALICE legen wollten und auch ich aktuell nur noch HELSTAR sowie meine Tribute-Geschichten am Laufen hatte, konnte es endlich wirklich zur Sache gehen, und wir haben einige Shows gespielt.

MALICE (US, OR → CA)-Bandphoto 1

Das heißt, diese Konzerte im letzten Jahr waren dann wohl eine Art Gradmesser für die Nachfrage nach MALICE?

Kann man so sagen, wobei ich aber hinzufügen muß, daß man uns derartig freudig und euphorisch empfangen hat, daß wir gar nicht anders konnten, als uns sofort an die Arbeit machen mußten, um ein neues Album aufzunehmen. [lacht]

Dieses wurde auf »New Breed Of Godz« getauft und ist auch bereits zu haben. Doch bei aller Freude läßt der Dreher auch einige Fragen offen: War es denn Eure Intention den Fans erst einmal nur vier brandneue Songs aufzutischen und zusätzlich einige der größten "Hits" der Band neu einzuspielen, oder wurdet Ihr dazu eher von Eurem Label überredet?

Sowohl als auch. Aber auch dazu muß man ein klein wenig ausholen. Es war nämlich so, daß uns Olly Hahn von STEAMHAMMER nach unserem Auftritt beim "Keep It True"-Festival im letzten Jahr unmißverständlich signalisierte, daß er uns für sein Label haben wollte und zwar so schnell wie möglich! Was also blieb uns anderes übrig? [lacht]
Nein, im Ernst. Wir hatten uns recht bald mit den Jungs von STEAMHAMMER darauf geeinigt, daß die Scheibe auf der einen Seite unseren alten, eingeschworenen Fans die aktuelle Marschrichtung zeigen sollte, zeitgleich aber auch junge Metaller auf den Geschmack gebracht werden sollten und diese nun erst einmal die Essenz von MALICE verspüren dürfen.

Schon klar, dennoch macht die Neueinspielung der Klassiker für mich ein wenig den Eindruck, es hierbei eher mit einer Tribute-Band unter Deiner Ägide zu tun zu haben als mit MALICE.

Das habe ich schon ein paar Mal zu hören bekommen und kann gut damit leben. Und solange sich keiner darüber beschwert, meine Stimme würde nicht passen oder dergleichen, ist das auch wirklich kein Problem für mich. Abgesehen davon hast Du damit aber eine weitere Antwort auf die Frage, weshalb wir neue und alte Songs auf der Scheibe haben. So kann man sich nämlich mit den Klassikern quasi auf die aktuelle Version von MALICE einstimmen und sich dann in die neuen Tracks besser einleben.

Damit hast Du auf jeden Fall recht! Zumal mir an den Neuinterpretationen von beispielsweise ›Sinister Double‹ oder ›Stellar Masters‹ aufgefallen ist, daß die Band momentan dunkler und heftiger klingt denn je. Und zwar in erster Linie durch die Stimme!

Danke! Genau das war mein Plan! Die Umsetzung war aber nicht besonders schwierig, zumal die neuen Tracks in Summe allesamt recht düster ausgefallen sind. Dennoch wird uns niemand unterstellen können, daß wir Stilbruch begangen hätten, und außerdem klingt die Chose wie aus einem Guß, oder etwa nicht?

Doch, doch. Die neuen Tracks klingen für mich generell nach typischen Rivera-Nummern, allerdings wären diese auch auf einer anderer deiner Baustellen gut aufgehoben gewesen.

Hähä, gut aufgepaßt, mein Junge! ›Winds Of Death (Angel Of Light)‹ wäre auch tatsächlich fast auf einem anderen Album gelandet, doch ich habe die Nummer solange im Talon gehalten bis sich eben ein geeigneter Platz dafür findet. Ich hatte nämlich an sich vor, diese zu einem SEVEN WITCHES-Album beizusteuern, doch Jack Frost führt das Unternehmen für mein Dafürhalten aktuell zu sehr auf Sparflamme, deshalb habe ich mich auch von ihm getrennt. Es gab aber keinen Streß oder so. Mich hat aber sehr wohl gestört, daß die Band nicht auf Tournee gehen wollte. Das war mir einfach alles einfach zu wenig.

Nachvollziehbar, denn wer dich kennt, weiß, daß Du es offenbar nicht aushältst und fast immer auf mehreren Hochzeiten gleichzeitig tanzt.

Wie schon gesagt, hält sich das momentan aber in Grenzen, denn neben HELSTAR und MALICE habe ich nur noch meine Tribute-Bands am Laufen. Die sind aber ohnehin sehr einfach zu erhalten, da ja etwaige Studioaufenthalte oder so komplett wegfallen. Von daher kann ich mir die Zeit gut einteilen und bin mit keinen Terminkollisionen ausgesetzt.

MALICE (US, OR → CA)-Bandphoto 2

Apropos Kollisionen: Wie Du kurz erwähnt hast, war es Dir bei MALICE möglich bei einer Nummer auf Deinen Fundus zurückgreifen. Kommt so etwas öfter vor, daß Du quasi Songs komponierst und diese dann eben erst bei Bedarf auf "Abruf" freigibst? Ich kann mir durchaus vorstellen, daß es nicht ganz so einfach ist, Ideen und erste Songfragmente zuzuordnen.

Nein, das ist an sich kein Thema. Zumal MALICE und HELSTAR ja stilistisch doch sehr unterschiedlich klingen, bestehen auch keine Überschneidungen. Noch nicht einmal beim Einbringen von Gesangsmelodien, denn die Kompositionen von Jay und Mick sind nun einmal deutlich geradliniger als die vertrackten, komplexen Riff-Konstrukte, die Larry Barragan oftmals bei HELSTAR ankarrt.

Richtig stressig könnte es aber dennoch werden, nämlich dann, wenn es auf Achse gehen soll, oder hast Du diesbezüglich einen ausgefeilten Plan?

Sicher hab' ich den und der sagt, "Spiele live so oft es geht und zwar überall wo man dich hören will!" [lacht] Ich weiß selbstverständlich, was du meinst, und es ist tatsächlich notwendig, sich für etwaige Gigs oder gar Tourneen lange im Voraus vorzubereiten und jegliche Terminüberschneidungen und sonstige organisatorische Probleme im Vorfeld so gut es geht auszuräumen.

Und was sieht Dein Plan für die nähere Zukunft vor?

Neben der Promotion für »New Breed Of Godz« bereite ich hier bei mir zu Hause (James meldete sich überpünktlich und völlig unkompliziert aus seinem aktuellen Domizil in Houston, Texas - der Verf.) einiges für das kommende HELSTAR-Album vor. Im Juli werden MALICE dann für einige Konzerte quer durch Kaliforniern tingeln, ehe es mit HELSTAR an die Promotion des nächsten Albums gehen wird, das in Bälde auf den Markt kommen wird. Im September werden wir sogar wieder nach Europa kommen, um einige Gigs bei Euch zu spielen, wobei ich obendrein noch auf dem Plan habe, im Anschluß an diese HELSTAR-Gastspielreise einige Zeit länger in Europa zu verweilen, um Euch mit SABBATH JUDAS SABBATH zu unterhalten!
Aber auch mit MALICE wird es weitergehen, keine Frage! Zwar sind noch keine weiteren Konzerte oder Tourneen fest geplant worden, denn ein klein wenig abwarten müssen wir die Reaktionen auf das Album schon, zuversichtlich bin ich aber auf jeden Fall, ebenso für ein weiteres Album!

Einverstanden - und wenn nochmals mit Klassikern, dann bitte ich um eine Nummer, die mir als mein persönliches Highlight gefehlt hat: ›No Haven For The Raven‹.

Ich glaub', da hast Du Glück, weil die Nummer eine von vier Stück ist, die wir noch auf unserer "Liste" stehen haben. Kann durchaus sein, daß wir den Track schon auf dem kommenden Album verbraten!

Fein - Danke! Kannst Du mir bitte zum Abschluß noch einen Gefallen tun?

Was? Welchen denn?

Wenn Du im Anschluß an unser Gespräch Jay zurückrufst (wir hatten das Intie kurz unterbrochen, da James' Mobiltelefon läutete und er seinem Klampfer einen Rückruf versprochen hatte - der Verf.), teilst Du ihm dann bitte mit, daß er doch so nett sein soll und - wenn mit MALICE grad' nichts auf dem Programm steht - seine ehemaligen Kollegen von METAL CHURCH zum Musikmachen animieren möge. Geht das?

[lacht] Das mach' ich! Wenn's sonst nix ist, kann ich Dir schon helfen! Danke für das Interview, wir sehen uns!

http://www.malicemusic.com/

Vorbereitung, Interview & Bearbeitung:
Walter Scheurer

MALICE (US, OR → CA) im Überblick:
MALICE (US, OR → CA) – In The Beginning... (Re-Release)
MALICE (US, OR → CA) – In The Beginning... (Re-Release)
MALICE (US, OR → CA) – License To Kill (Re-Release)
MALICE (US, OR → CA) – License To Kill (Re-Release)
MALICE (US, OR → CA) – New Breed Of Godz (Rundling)
MALICE (US, OR → CA) – New Breed Of Godz (Rundling)
MALICE (US, OR → CA) – The Rare And Unreleased (Rundling)
MALICE (US, OR → CA) – ONLINE EMPIRE 52-Interview
MALICE (US, OR → CA) – News vom 10.11.2006
MALICE (US, OR → CA) – News vom 20.04.2011
MALICE (US, OR → CA) – News vom 30.12.2011
andere Projekte des beteiligten Musikers Robert Cardenas:
AGENT STEEL – News vom 14.09.2007
AGENT STEEL – News vom 24.04.2010
AGENT STEEL – News vom 03.05.2010
AGENT STEEL – News vom 28.06.2010
AGENT STEEL – News vom 25.01.2011
AGENT STEEL – News vom 25.01.2011
AGENT STEEL – News vom 25.02.2011
AGENT STEEL – News vom 24.04.2011
COFFIN TEXTS – News vom 19.06.2001
COFFIN TEXTS – News vom 27.12.2006
MASTERS OF METAL – From Worlds Beyond (Rundling)
MASTERS OF METAL – From Worlds Beyond (Rundling)
MASTERS OF METAL – ONLINE EMPIRE 65-Interview
MASTERS OF METAL – News vom 25.02.2011
MASTERS OF METAL – News vom 03.03.2012
MASTERS OF METAL – News vom 24.04.2013
POSSESSED (US) – News vom 08.12.2012
POSSESSED (US) – News vom 28.07.2013
POSSESSED (US) – News vom 24.08.2013
POSSESSED (US) – News vom 11.05.2017
andere Projekte des beteiligten Musikers Pete Holmes:
BARNEY FIFER – News vom 01.05.2005
BLACK 'N BLUE – News vom 08.05.2003
BLACK 'N BLUE – News vom 06.12.2007
BLACK 'N BLUE – News vom 10.03.2011
BLACK SYMPHONY – ONLINE EMPIRE 7-"Living Underground"-Artikel
BLACK SYMPHONY – News vom 13.08.2005
HARDROCK ALLSTARS – News vom 11.08.2010
Mandy Lion – News vom 01.06.2007
Mandy Lion – News vom 23.10.2007
MONSTER (US, CA) – Through The Eyes Of The World (Rundling)
RATT – News vom 06.07.2018
RATT – News vom 20.02.2020
RATT – News vom 28.06.2021
RATT – News vom 28.06.2021
RATTLESHACK – News vom 24.08.2008
RATT's Juan Croucier – News vom 04.08.2015
RATT's Juan Croucier – News vom 30.11.2016
Michael Schenker – News vom 19.12.2011
Michael Schenker – News vom 19.09.2012
MICHAEL SCHENKER GROUP – ONLINE EMPIRE 28-"Living Underground"-Artikel
MICHAEL SCHENKER GROUP – News vom 28.10.2003
MICHAEL SCHENKER GROUP – News vom 16.11.2004
MICHAEL SCHENKER GROUP – News vom 16.11.2004
MICHAEL SCHENKER GROUP – News vom 06.05.2005
MICHAEL SCHENKER GROUP – News vom 14.01.2007
MICHAEL SCHENKER GROUP – News vom 31.05.2009
MICHAEL SCHENKER GROUP – News vom 12.05.2010
WILD DOGS – UNDERGROUND EMPIRE 6-"Remember"-Artikel
andere Projekte des beteiligten Musikers Michael "Mick Zane" Landauer:
MONSTER (US, CA) – Through The Eyes Of The World (Rundling)
RATTLESHACK – News vom 24.08.2008
siehe auch: Michael "Mick Zane" Landauer verstirbt am 23. Dezember 2016
andere Projekte des beteiligten Musikers Jay Reynolds:
METAL CHURCH – A Light In The Dark (Rundling)
METAL CHURCH – Generation Nothing (Rundling)
METAL CHURCH – ONLINE EMPIRE 20-"Living Underground"-Artikel
METAL CHURCH – ONLINE EMPIRE 24-"Living Underground"-Artikel
METAL CHURCH – ONLINE EMPIRE 27-Interview
METAL CHURCH – ONLINE EMPIRE 28-"Living Underground"-Artikel
METAL CHURCH – ONLINE EMPIRE 28-"Living Underground"-Artikel
METAL CHURCH – News vom 15.07.2005
METAL CHURCH – News vom 15.07.2005
METAL CHURCH – News vom 03.02.2006
METAL CHURCH – News vom 03.02.2006
METAL CHURCH – News vom 21.02.2008
METAL CHURCH – News vom 06.10.2012
Playlist: METAL CHURCH-Album »Weight Of The World« in "Jahrescharts 2004" auf Platz 4 von Walter Scheurer
andere Projekte des beteiligten Musikers James "Bill Lionel" Rivera:
AGENT STEEL – News vom 25.01.2011
AGENT STEEL – News vom 24.04.2011
CHAOTIC ORDER – News vom 10.06.1998
DAGGERS EDGE – News vom 12.12.2009
DAWNRIDER (D) – Fate Is Calling (Pt. 1) (Rundling)
DENIM AND LEATHER – News vom 06.07.2009
DENIM AND LEATHER – News vom 05.11.2009
DENIM AND LEATHER – News vom 05.11.2009
DESTINY'S END – Transition (Rundling)
DESTINY'S END – ONLINE EMPIRE 4-"Living Underground"-Artikel
DESTINY'S END – News vom 10.06.1998
DISTANT THUNDER – Welcome The End (Rundling)
DISTANT THUNDER – News vom 06.08.2003
DISTANT THUNDER – News vom 01.10.2004
DISTANT THUNDER – News vom 01.10.2004
DISTANT THUNDER – News vom 23.11.2004
DISTANT THUNDER – News vom 26.04.2005
FLOTSAM AND JETSAM – News vom 29.08.2001
FLOTSAM AND JETSAM – News vom 01.10.2001
HELSTAR – Black Wings Of Solitude (Rundling)
HELSTAR – Burning Star (Re-Release)
HELSTAR – Clad In Black (Rundling)
HELSTAR – Remnants Of War (Re-Release)
HELSTAR – This Wicked Nest (Rundling)
HELSTAR – UNDERGROUND EMPIRE 7-Interview
HELSTAR – METAL HAMMER 19-20/90-Special
HELSTAR – METAL HAMMER 23-24/90-Special
HELSTAR – ONLINE EMPIRE 3-"Demoklassiker"-Artikel
HELSTAR – ONLINE EMPIRE 8-"Living Underground"-Artikel
HELSTAR – ONLINE EMPIRE 21-"Living Underground"-Artikel
HELSTAR – ONLINE EMPIRE 26-"Known'n'new"-Artikel
HELSTAR – ONLINE EMPIRE 35-"Living Underground"-Artikel
HELSTAR – ONLINE EMPIRE 36-"Living Underground"-Artikel
HELSTAR – ONLINE EMPIRE 48-"Living Underground"-Artikel
HELSTAR – News vom 23.11.2004
HELSTAR – News vom 26.04.2005
HELSTAR – News vom 05.02.2010
HELSTAR – News vom 05.02.2010
HELSTAR – News vom 16.12.2010
HELSTAR – News vom 12.07.2011
HELSTAR – News vom 28.01.2013
HELSTAR – News vom 22.03.2014
HELSTAR – News vom 22.03.2014
Playlist: HELSTAR-Album »Demo '90« in "Playlist Metal Hammer 19-20/90" auf Platz 2 von Stefan Glas
Playlist: HELSTAR-Album »The King Of Hell« in "Jahrescharts 2008" auf Platz 2 von Walter Scheurer
KILLING MACHINE (US, CA) – Metalmorphosis (Rundling)
KILLING MACHINE (US, CA) – ONLINE EMPIRE 28-Interview
KILLING MACHINE (US, CA) – News vom 26.04.2005
KILLING MACHINE (US, CA) – News vom 03.03.2011
MALAKIS REIGN – News vom 10.10.2004
NEW EDEN – News vom 10.06.1998
SEVEN WITCHES – Passage To The Other Side (Rundling)
SEVEN WITCHES – Year Of The Witch (Rundling)
SEVEN WITCHES – ONLINE EMPIRE 48-Interview
SEVEN WITCHES – News vom 26.04.2005
SEVEN WITCHES – News vom 19.12.2008
SEVEN WITCHES – News vom 19.01.2009
SEVEN WITCHES – News vom 14.03.2011
SEVEN WITCHES – News vom 23.09.2011
SHADOWKEEP – News vom 26.01.2017
THRASHER (US, NY) – Burning At The Speed Of Light (Re-Release)
VICIOUS RUMORS – Warball (Rundling)
VICIOUS RUMORS – ONLINE EMPIRE 32-"Living Underground"-Artikel
VICIOUS RUMORS – ONLINE EMPIRE 55-"Living Underground"-Artikel
VICIOUS RUMORS – News vom 06.11.2005
VICIOUS RUMORS – News vom 14.10.2006
VICIOUS RUMORS – News vom 14.10.2006
VICIOUS RUMORS – News vom 16.02.2007
VICIOUS RUMORS – News vom 16.02.2007
VICIOUS RUMORS – News vom 14.11.2007
Playlist: VICIOUS RUMORS-Album »Warball« in "Jahrescharts 2006" auf Platz 1 von Walter Scheurer
Playlist: VICIOUS RUMORS-Liveshow Wien, Planet Music 02.11.2006 in "Jahrescharts 2006" auf Platz 3 von Walter Scheurer
VIGILANTE (US, TX) – Demo '91 (Demo)
VIGILANTE (US, TX) – UNDERGROUND EMPIRE 6-"Known'n'new"-Artikel
VIGILANTE (US, TX) – UNDERGROUND EMPIRE 7-Interview
VIGILANTE (US, TX) – METAL HAMMER 05/92-Special
siehe auch: AGENT STEEL mit James Rivera und Rick Mythiasin anstelle von John Cyriis bei "70000 Tons Of Metal"
© 1989-2021 Underground Empire


Die UE-Gag-Ecke... "Was tut man, wenn ein Keyboarder ins Wasser fällt?" Die Lösung...
Button: hier