UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 3 → Interview-Übersicht → ICED EARTH-Interview last update: 18.06.2022, 10:01:29  

”UNDERGROUND EMPIRE 3”-Datasheet

Contents:  ICED EARTH-Interview

Date:  1990 (created), 19.01.2010 (revisited), 22.01.2022 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 3

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue sold out! Several later issues still available; find details here!

Comment:

In UNDERGROUND EMPIRE 2 hatten wir noch das »Enter The Realm«-Demo, da bei der Truppe jedoch der Erstling anstand, sollte zusätzlich zu der Erwähnung im Florida-Special noch ein Interview von Markus in UNDERGROUND EMPIRE 3 folgen.

Verdient hatte die Band das allemal, denn nie wieder waren ICED EARTH so lückenlos stark wie auf dieser Platte, auch wenn auf den kommenden Alben immer wieder ein paar Mega-Metal-Hits auftauchten.

Supervisor:  i.V. Stefan Glas

 
 

ICED EARTH-Logo

Bei ICED EARTH handelt es sich um eine der wenigen Bands, die es heutzutage noch verstehen, guten, aggressiven und powervollen Heavy Metal zu spielen, ohne sich in irgendeine Schiene, sei es nun Speed oder Glam-Metal, drängen zu lassen. Daß sie auch ohne das Aufspringen auf einen fahrenden Zug Erfolg haben können, stellte das Quintett aus dem "Death Metal-verseuchten" Florida eindrucksvoll mit ihrem »Enter The Realm« betitelten Demo-EP-Tape unter Beweis. Dieses konnte einigen Staub im Underground aufwirbeln, aber nicht nur das! Vor kurzem unterschrieben die Mannen um Bandleader Jon Schaffer einen Deal bei dem jungen, aufstrebenden Dortmunder Label CENTURY MEDIA, so daß zum Erscheinen dieses Heftes das ICED EARTH-Debut in den Läden stehen dürfte. Um Euch etwas Appetit darauf zu machen, unterhielt ich mich im Voraus schon einmal etwas mit Jon...

ICED EARTH-Bandphoto 1

Meine erste Frage bezog sich auf die Lyrics, da insbesondere aus Florida diesbezüglich allerhand Müll auf den Markt kommt.

Unsere Texte handeln vom Leben und vom Tod. Es ist viel Haß und Wut in ihnen. Sie sind wirklich sehr direkt und deutlich abgefaßt. Unsere Texte haben definitiv nichts mit Mystik oder irgendwelchem mittelalterlichen Unsinn zu tun. ›Iced Earth‹ handelt beispielsweise davon, wie die Menschen mit der Erde umgehen und wie weit wir sie schon zerstört haben.

Glaubst Du nicht, daß ICED EARTH ein recht ungewöhnlicher Name für eine Band aus Florida ist?

Eigentlich stammt außer unserem Drummer Mike keiner aus Florida. Ursprüglich hießen wir PURGATORY. Da es aber schon eine andere Band aus Cleveland gab, die den gleichen Namen trug, mußten wir uns einen neuen suchen. Das »Enter The Realm«-Tape hatte ich einem meiner besten Freunde, Bill Blackmon, der bei einem Motorradunfall ums Leben kam, gewidmet. Er hatte den Namen ICED EARTH immer sehr gemocht. Als es daran ging, den Bandnamen zu ändern, entschloß ich mich, auf seine Idee zurückzugreifen.

Ihr habt Euer Debut im "Morrisound" aufgenommen. Was glaubst Du, sind die Ursachen dafür, daß dieses Studio in Metalkreisen so beliebt ist?

Früher wurde im "Morrisound" nicht so viel Metal produziert. Das fing alles erst vor ein paar Jahren an. Es ist definitiv das beste Studio hier in Florida. Als dann die ortsansässigen Metal-Bands wie SAVATAGE, NASTY SAVAGE und DEATH begannen, das "Morrisound" zu nutzen, wurde mit ihren Erfolgen das Studio auch in Metalkreisen bekannt. Mittlerweile kommen Bands aus allen Ecken, sogar aus Deutschland, hierher nach Florida, um im "Morrisound" aufzunehmen. Es ist aber auch ein geiles Studio. Nicht gerade billig, aber es ist sein Geld wert.

ICED EARTH-Bandphoto 2

Habt Ihr keine Angst davor, daß Ihr Euch mit Eurer Musik quasi zwischen die Stühle gesetzt habt?

Aus diesem Grund haben wir auch bei keinem amerikanischen Label unterschrieben. Wir bekamen nur schlechte Angebote, da die Companies kein oder nur wenig Geld in eine Band stecken wollten, die weder Poser Metal, noch totalen Death oder Thrash Metal macht. Wir hoffen, daß wir die Leute ansprechen können, die auf klassischen Metal à la PRIEST und MAIDEN stehen. Da diese Bands weltweit immer noch sehr viel verkaufen, hoffe ich, daß auch für uns ein Markt besteht.

Findest Du nicht, daß es für eine US-Band ungewöhnlich ist, bei einem deutschen Label unter Vertrag zu stehen?

Das schon, allerdings haben wir in Deutschland auch unsere größte Anhängerschaft. Holger Stratmann hat uns extrem viel geholfen, indem er die »Enter The Realm«-Tapes übers ROCK HARD verkaufte. Außerdem war das Angebot von CENTURY MEDIA wirklich gut. Da CENTURY MEDIA wahrscheinlich bald einen amerikanischen Vertriebsdeal haben werden, ist die ganze Angelegenheit aber nicht weiter schlimm.

Soviel nochmal zu ICED EARTH. Wer sich noch etwas umfassender über die Band informieren will, der kann das ja anhand des Interviews in UNDERGROUND EMPIRE 2 tun!

http://www.icedearth.com/

Vorbereitung, Interview & Bearbeitung:
Markus Müller

ICED EARTH im Überblick:
ICED EARTH – Alive In Athens (Re-Release-Review von 2020)
ICED EARTH – Days Of Purgatory (Rundling-Review von 1998)
ICED EARTH – Iced Earth (Rundling-Review von 1991)
ICED EARTH – Incorruptible (Rundling-Review von 2017)
ICED EARTH – Live In Ancient Kourion (Rundling-Review von 2013)
ICED EARTH – Plagues Of Babylon (Rundling-Review von 2014)
ICED EARTH – The Crucible Of Man - Something Wicked Part 2 (Rundling-Review von 2008)
ICED EARTH – The Glorious Burden (Rundling-Review von 2004)
ICED EARTH – UNDERGROUND EMPIRE 2-Interview
ICED EARTH – UNDERGROUND EMPIRE 3-Interview
ICED EARTH – UNDERGROUND EMPIRE 3-Special
ICED EARTH – ONLINE EMPIRE 20-"Living Underground"-Artikel
ICED EARTH – ONLINE EMPIRE 36-"Living Underground"-Artikel
ICED EARTH – ONLINE EMPIRE 53-"Living Underground"-Artikel
ICED EARTH – ONLINE EMPIRE 56-"Living Underground"-Artikel
ICED EARTH – ONLINE EMPIRE 68-"Living Underground"-Artikel
ICED EARTH – News vom 27.04.1990
ICED EARTH – News vom 19.07.1991
ICED EARTH – News vom 01.08.2001
ICED EARTH – News vom 02.06.2003
ICED EARTH – News vom 01.08.2003
ICED EARTH – News vom 01.07.2004
ICED EARTH – News vom 14.10.2006
ICED EARTH – News vom 16.03.2007
ICED EARTH – News vom 20.05.2007
ICED EARTH – News vom 13.12.2007
ICED EARTH – News vom 13.03.2008
ICED EARTH – News vom 03.03.2011
ICED EARTH – News vom 17.03.2011
ICED EARTH – News vom 10.04.2012
ICED EARTH – News vom 07.05.2013
ICED EARTH – News vom 05.11.2013
ICED EARTH – News vom 09.04.2015
ICED EARTH – News vom 22.08.2016
ICED EARTH – News vom 26.09.2016
ICED EARTH – News vom 16.02.2021
Playlist: ICED EARTH-Album »Days Of Purgatory« in "Jahrescharts 1997" auf Platz 2 von Gerald Mittinger
Playlist: ICED EARTH-Album »Dystopia« in "Jahrescharts 2011" auf Platz 3 von Walter Scheurer
Playlist: ICED EARTH-Album »Iced Earth« in "Jahrescharts Metal Hammer 1990" auf Platz 7 von Stefan Glas
andere Projekte des beteiligten Musikers Dave Abell:
KNIGHTS OF TETHYS – News vom 16.08.2007
UNEARTHED (US, FL) – ONLINE EMPIRE 24-"Known'n'new"-Artikel
UNEARTHED (US, FL) – News vom 24.07.2007
andere Projekte des beteiligten Musikers Gene Adam:
ATOMIK COCKTAIL – Free Drugs Inside (Demo-Review von 1992)
ATOMIK COCKTAIL – News vom 19.07.1991
ATOMIK COCKTAIL – News vom 16.11.2007
UNEARTHED (US, FL) – ONLINE EMPIRE 24-"Known'n'new"-Artikel
UNEARTHED (US, FL) – News vom 24.07.2007
andere Projekte des beteiligten Musikers Jon Schaffer:
DEMONS & WIZARDS – Touched By The Crimson King (Rundling-Review von 2005)
DEMONS & WIZARDS – ONLINE EMPIRE 4-"Living Underground"-Artikel
DEMONS & WIZARDS – News vom 19.12.2011
DEMONS & WIZARDS – News vom 26.06.2018
DEMONS & WIZARDS – News vom 01.02.2021
SONS OF LIBERTY – News vom 16.12.2009
siehe auch: Jon Schaffer beteiligt sich am Sturm auf das US-Kapitol
siehe auch: Jon Schaffer nach dem Sturm auf das US-Kapitol von US-Marshalls verhaftet
andere Projekte des beteiligten Musikers Randall Shawver:
YUHROTT – News vom 15.04.2001
© 1989-2022 Underground Empire


Stop This War! Support The Victims.
Button: here