UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Metal Hammer 17-18/90 → Rubriken-├ťbersicht → Special-├ťbersicht → Soundcheck-Special last update: 05.11.2020, 18:45:40  

”Y-Files”-Datasheet

Contents:  Soundcheck METAL HAMMER/CRASH 17-18/90

Date:  27.07.1990 (created), 10.10.2009 (revisited), 16.03.2017 (updated)

Origin:  METAL HAMMER

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue possibly still available, check here!

Comment:

An diesem Soundcheck konnte man sehen, da├č die Alternative-Welle immer mehr aufkam: Wichtige Protagonisten wie ALICE IN CHAINS oder JANE'S ADDICTION waren hier vertreten, die ich allerdings schon damals eher zur├╝ckhaltend bewertete. Zudem bin ich fast schon ein wenig stolz auf mich, da├č ich den Mut hatte, einem "gro├čen Namen" wie ANTHRAX f├╝r den Todeskampf der Belladonna-├ära mit Namen ┬╗Persistence Of Time┬ź schon damals die kalte Schulter zeigte.

Ansonsten w├╝rde ich heute allenfalls zu dezenten ├änderungen tendieren - mit einer Ausnahme: Das Schlu├člicht OBITUARY hatte locker zwei zus├Ątzliche Punkte verdient, aber ich hatte mich damals einfach noch nicht mit dem Death Metal akklimatisiert; ein Proze├č, der viele Jahre in Anspruch nehmen sollte.

Ach ja - und die Graphikabteilung im Hause MH hatte es mal wieder geschafft, die Bilder von mir und Martin Gro├č zu vertauschen...

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

Bei allen METAL HAMMER-Ausgaben, in denen ich am Soundcheck teilnahm, werdet Ihr eine vergleichbar aussehende Seite finden, die Euch zun├Ąchst die notwendigen Fakten erkl├Ąrt und anschlie├čend die einzelnen Soundcheckresultate auff├╝hrt. Au├čerdem wird diese Tabelle auch von den ├ťbersichtsboxen der betreffenden Bands verlinkt, ebenso wie Ihr Euch von hier aus zu den ├ťbersichtsboxen der Bands klicken k├Ânnt, so da├č Ihr den maximalen ├ťberblick erhaltet.

Das seinerzeit beim METAL HAMMER verwendete Bewertungssystem sah folgenderma├čen aus:

7 6 5 4 3 2 1
absoluter Wahnsinn,
totale Spitzenklasse
sehr gut,
herausragend
gut,
absolut h├Ârenswert
recht annehmbar,
nicht schlecht
zwiesp├Ąltig,
na ja
uninteressant,
├Ąrgerlich
v├Âllig daneben,
Finger weg!

Hier nun die eigentliche Soundchecktabelle, die wir f├╝r die Onlineversion etwas aufgebohrt haben: In Spalte 1 steht die Platzierung, welche die entsprechende Ver├Âffentlichung erringen konnte. Das n├Ąchste Feld nennt Band und Platte beim Namen, und Spalte Nummero 3 enth├Ąlt die Durchschnittsnote, die sich aus den Bewertungen aller Soundchecker errechnet. In den letzten beiden Spalten befinden sich meine Noten: zun├Ąchst jene, die ich damals gegeben hatte, und dann - wie Ihr das von der Aufbereitung der Reviews in den alten UNDERGROUND EMPIRE-Ausgaben her gewohnt seid - die Zensur, die ich der Platte heute geben w├╝rde. Sofern in dem ersten dieser beiden K├Ąstchen ein Strich auftaucht, hatte ich die Platte damals nicht bekommen; wenn dann auch noch im letzten ein Strich prangt, ist mir betreffende Scheibe bis heute nicht bekannt. Sofern in der allerersten Spalte ein Strich auftaucht, wurde die Platte letztendlich aus redaktionellen Gr├╝nden aus dem Soundcheck rausgeworfen, was meist daran lag, da├č die maximale Anzahl der zur Verf├╝gung stehenden Pl├Ątze ├╝berschritten wurde. In einem solchen Fall wurden meist jene Bands, die am schlechtesten abgeschnitten hatten, eliminiert.

Doch nun genug der Erkl├Ąrungen - hier sind die nackten Zahlen f├╝r die aktuelle Ausgabe:

Soundcheck
Metal Hammer 17-18/90
Platz Band – Albumtitel Schnitt Note
gestern
Note
heute
1 BLACK SABBATH – Tyr 5,90 5 5
2 Don Dokken – Up From The Ashes 5,80 6 5
2 RATT – Detonator 5,80 4 3
4 LIVING COLOUR – Time's Up 5,44 3 3
5 DANZIG – Danzig II - Lucifuge 5,30 4 4
6 REVEREND – The World Won't Miss You 5,11 5 5
7 TALISMAN (S) – Talisman 5,10 5 6
7 VICTORY (D, Hannover) – Temples Of Gold 5,10 4 4
9 ELECTRIC BOYS – Funk-O-Metal Carpet Ride 5,00 4 4
9 JANE'S ADDICTION – Ritual de lo habitual 5,00 3 3
9 SIEGES EVEN – Steps 5,00 7 7
12 ALICE IN CHAINS – Facelift 4,90 4 4
12 ANTHRAX (US) – Persistence Of Time 4,90 3 3
12 COLD SWEAT (US, CA) – Break Out 4,90 4 4
15 THUNDERHEAD (D) – Busted At The Border 4,80 4 5
16 NAPALM (US) – Zero To Black 4,75 5 5
17 Mat Sinner – Back To The Bullet 4,60 4 4
17 XENTRIX – For Whose Advantage 4,60 4 4
19 TANKARD – The Meaning Of Life 4,44 4 4
20 TOKEN ENTRY – The Weight Of The World 4,30 5 5
21 AXXIS (D) – II 4,20 4 5
21 BITTER END – Harsh Realities 4,20 5 5
21 SWEET F.A. – Stick To Your Guns 4,20 2 3
24 DEMOLITION HAMMER – Tortured Existence 4,11 5 5
25 DETHRONE (SF) – Let The Day Begin 3,30 5 5
26 OBITUARY – Cause Of Death 3,00 3 5
DORSAL ATL├éNTICA – Searching For The Light 5 5


Stefan Glas

Soundcheck im ├ťberblick:
Soundcheck – METAL HAMMER/CRASH 9/90-Special
Soundcheck – METAL HAMMER/CRASH 10/90-Special
Soundcheck – METAL HAMMER 11-12/90-Special
Soundcheck – METAL HAMMER 13-14/90-Special
Soundcheck – METAL HAMMER 15-16/90-Special
Soundcheck – METAL HAMMER 17-18/90-Special
Soundcheck – METAL HAMMER 19-20/90-Special
Soundcheck – METAL HAMMER 21-22/90-Special
Soundcheck – METAL HAMMER 02/91-Special
┬ę 1989-2020 Underground Empire


Unser aktueller Coverk├╝nstler ist Dan Strogg. Die zugeh├Ârige Homepage findet Ihr
Button: hier