UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 2 → Interview-├ťbersicht → Abby Jaye-Interview last update: 04.07.2020, 00:03:53  

”UNDERGROUND EMPIRE 2”-Datasheet

Contents:  Abby Jaye-Interview

Date:  1989/'90 (created), 06.09.2009 (revisited), 21.01.2018 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 2

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue sold out! Several later issues still available; find details here!

Comment:

Leider sollte Abby eine der vielen K├╝nstlerinnen bleiben, die es nicht "packte". Letzendlich sollte sie keinen Deal einsacken k├Ânnen, woran sicherlich auch die aufkommende Grungebewegung schuld war. Einige Zeit sp├Ąter tat sich Abby mit einem DIRTY LOOKS-Mucker zusammen, doch auch dieser Kooperation sollte kein nennenswerter Erfolg beschert sein. Dennoch machte Abby weiterhin Musik, bis ich vor etlichen Monaten nochmal Kontakt zu ihr aufnahm und sie mir berichtete, da├č sie mittlerweile die Musik komplett an den Nagel geh├Ąngt habe.

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

Abby Jaye-Logo

Abby Jaye-Photo 1

F├╝rs erste UNDERGROUND EMPIRE war dieses Interview eigentlich schon ge┬şplant, aber diverse Problemchen verurteilten diesen Plan dann zum Schei┬ştern, und es reichte nur f├╝r eine Kurzvorstellung. Daf├╝r ist Abby Jayes 3-Song-Demo schon seit einiger Zeit im UNDERGROUND EMPIRE-Demo­ver­trieb erh├Ąltlich, und das Interview mit der talentierten New Yorkerin wird hiermit nachgeholt.

Auf Deinem Demo sind keine Musiker genannt. Wer spielt au├čer Dir noch auf dem Demo mit?

S├Ąmtliche Gitarren- und Gesangsparts des Demos stammen ausschlie├člich von mir. Den Bassisten borgte ich mir f├╝r die Studioaufnahmen von einer bekannten New Yorker Band (aus mehreren Gr├╝nden kann ich sie nicht nennen). Abby Jaye wurde urspr├╝nglich als Soloact promotet, weil ich die S├Ąngerin, Gitarristin und Songschreiberin bin, was die wichtigsten Teile einer Band sind. Ich dachte, da├č ich eine bessere Band zusammenstellen k├Ânnte, nachdem ich einen Vertrag und somit auch R├╝ckhalt von einer Firma h├Ątte. Ungl├╝cklicherweise scheint es momentan so, als wollten die meisten Plattenfirmen mich mit einer kompletten Band sehen. Es ist allerdings sehr schwer ohne Majorlabel oder hundertprozentige Aussichten darauf, qualitativ hochwertige Musiker f├╝r sich zu gewinnen. Ich h├Ątte auch lieber eine komplette Band, denn ich m├Âchte nicht auf der B├╝hne stehen, w├Ąhrend alle anderen Musiker sich im Hintergrund verstecken.

In welchem Studio hast Du das Demo aufgenommen, und wie lange hast Du gebraucht? Ist dieses 3-Song-Demo Deine bislang erste Aufnahme?

Ob Du es glaubst oder nicht, das Demo wurde auf einer 8-Spur-Homerecording-Maschine aufgenommen. Es ging ziemlich schnell, denn ich wollte die Aufnahmen nicht unn├Âtig in die L├Ąnge ziehen. Ich hatte mit meiner ehemaligen Band, einer dreik├Âpfigen All-Girl-Band, in der ich Gitarre spielte und sang, schon einige Aufnahmen gemacht. Momentan bin ich jedoch im Studio und arbeite an einigen neuen St├╝cken.

Wie steht es um einen Plattenvertrag und ein erstes Abby Jaye-Album?

Es ist eine altbekannte Tatsache, da├č Firmen jemanden zumindest einmal ablehnen - ich wei├č nicht, ob das wirklich immer so ist, aber bei mir traf das zu. Viele Firmen sind interessiert, aber ich glaube, sie warten alle darauf, bis einer endlich zuschl├Ągt, und dann werden sie alle gerannt kommen, um ebenfalls "zuzubei├čen". Auch einige gro├če Managementfirmen haben schon Interesse bekundet. La├č' es mich so sagen - es gibt keinen Vizepr├Ąsidenten oder A&R-Direktor, der nicht wei├č, wer ich bin.

Abby Jaye-Photo 2

Hast Du schon neue Lieder, und wie klingen sie im Vergleich zu den Demosongs?

ÔÇ║Don't SurrenderÔÇ╣ ist mein letztes Werk - es wird auf einer Hard Rock/Metal-Compilation stehen, die ALBUM NETWORK aus Kalifornien ver├Âffentlichen werden. Es ist etwas heavier als die alten Songs, aber es liegt immer noch auf der kommerziellen Schiene. ÔÇ║Fight The WorldÔÇ╣ ist ebenso fast fertig - es klingt leicht nach AC/DC und hat eine wirklich gute bluesige Leadgitarre. Die anderen Lieder sind bislang noch unbetitelt.

Die meisten Deiner Texte haben die Liebe zum Thema. Welchen Stellenwert r├Ąumst Du den Texten ein?

Texte sind sehr wichtig. Als ich ÔÇ║Burn Up The NightÔÇ╣ aufnahm, hatte ich am Anfang einen Text, der mir nicht besonders gefiel. Daher sang ich das Lied wirklich miserabel, weil ich einfach nicht an den Text glaubte. Mein Engineer schickte mich nach Hause, und ich schrieb einen Text, der mir sehr zusagte, und schon klappte es hervorragend. Die drei Songs vom Demo handeln von Liebe, zerst├Ârten Beziehungen, etc. Die neuen Lieder besch├Ąftigen sich mit Beharrlichkeit, dar├╝ber, da├č man nicht sofort aufgeben soll, andererseits, da├č man auch wei├č, wann es Zeit ist aufzuh├Âren und sich zufriedenzugeben und, nat├╝rlich, mit meinem Lieblingsthema, der Liebe.

Wenn Du gezwungen w├Ąrest, Dich zwischen der Gitarre und dem Gesang zu entscheiden, was w├╝rdest Du w├Ąhlen?

Das h├Ąngt davon ab, wie es sich an diesem Abend auf der B├╝hne abspielen w├╝rde - wenn sich meine Gitarre strikt weigern w├╝rde, gestimmt zu bleiben... (kleiner Scherz). Ernsthaft, ich liebe es Gitarre zu spielen - ich kann in der miesesten Stimmung sein, ich werde mich immer besser f├╝hlen. Ich w├╝rde immer spielen, auch wenn ich es nicht professionell tun w├╝rde.

Ich habe in mehreren Magazinen gelesen, da├č Du Dich als Guitar Hero promotest.

Ich habe nicht die Absicht der n├Ąchste Yngwie Malmsteen zu werden - ich habe meinen eigenen Stil, der sicher nicht so auffallend ist, wie der von Yngwie, aber ich bin gl├╝cklich damit. Wenn er andere Leute so erregt, wie mich, dann ist das super. Ich spiele mit viel Feeling, und daher ist mein Stil nur eine Erweiterung von mir. Wenn mich jemand deswegen Guitar Hero nennt, ist das okay.

Abby Jaye-Photo 3

Hast Du eventuell Bedenken, da├č eine Plattenfirma in Dir nicht den Musiker sieht, sondern Dich nur als Sexsymbol vermarkten will?

Mir ist es egal unter welchem Vorwand mich eine Plattenfirma unter Vertrag nimmt. Es ist mir gleich, ob sie mich signen, weil sie mich f├╝r einen gro├čartigen Gitarristen halten, oder weil sie denken, ich k├Ânnte soviele Poster wie Samantha Fox verkaufen. Ich glaube, am wichtigsten ist es, Talent zu haben, um das zu erreichen, was man will. Wenn eine Plattenfirma nicht genug Ahnung hat, um mich zu durchschauen, dann werden die Fans sie sicherlich ├╝berzeugen. Ich w├╝rde liebend gern eine Langlebigkeit wie die SCORPIONS haben und das ist nur mit guten Songs zu schaffen.

Deine Promotion wirkt sehr professionell, und Du erledigst sie ganz allein. Hast Du dazu, vielleicht beruflich, irgendwo Erfahrung sammeln k├Ânnen, oder bist Du eine "Self-made-woman"?

Oh, danke! Ich mache das alles selbst - aus Verzweiflung. Ich stehe nicht posend in Clubs, und man bekommt eben nicht geschenkt. Ich habe in Sachen Promtion alles selbst erlernt - ja, diese verr├╝ckten Ideen stammen alle von mir... Beruflich habe ich nix mit Promotion zu tun, aber ungl├╝cklicherweise habe ich einen anderen Job - Computer.

Du hast schon einige bekannte Musiker getroffen. Erz├Ąhl doch bitte etwas dar├╝ber und welchen Eindruck sie auf Dich gemacht haben.

Meine Lieblingsband ist ACCEPT im Original-Line-up (Da mu├č ich Dir hundertprozentig zustimmen, mein Kind. - Red.). Einer meiner Freunde arbeitet in einem Reparaturgesch├Ąft f├╝r Musikinstrumente, und ich bat ihn immer, jedem, der in den Laden kommt, mein Demo vorzuspielen. Eines Tages rief er mich auf der Arbeit an und sagte mir, ich solle schnell in den Laden kommen, weil Stefan und Wolf von ACCEPT da w├Ąren. Obwohl ich damit meinen Job riskierte, flitzte ich einfach los. Die ersten Worte, die Wolf zu mir sagte, waren "Irgendwo hab ich schon mal ein Bild von Dir gesehen." - stell Dir vor einer meiner Gitarrenidole sagt so etwas zu mir! Es war der hei├česte Tag des Jahres und die Klimaanlage im Laden war kaputt, daher waren Wolf und Stefan nicht in der besten Stimmung. Als sie in Deutsch miteinander redeten, konnte ich fast kein Wort verstehen. Mein Vater ist zwar Deutscher, aber meine Sprachkenntnisse sind erb├Ąrmlich. Ich h├Ątte mich am liebsten ins n├Ąchste Loch verkrochen. Dennoch sagte Stefan meinem Freund, da├č ihm mein Material gefallen w├╝rde. Hoffentlich treffen wir uns mal wieder unter g├╝nstigeren Umst├Ąnden.

Abby Jaye-Photo 4

Wenn ich mir Deine Fotos anschaue, dann setzt Du ganz zweifelsohne die Waffen der Frau ein. Dadurch k├Ânnte bei manchen der Eindruck entstehen, da├č Du Sex verkaufen willst und nicht Musik.

Ich bin eine Frau und will sexy aussehen - wenn das nicht so w├Ąre, h├Ątte ich ein echtes Problem. Viele weibliche Musiker scheinen Probleme damit zu haben, aber warum mu├č man aussehen wie ein Mann, um Metal zu spielen? Die Tatsache, da├č ich ein Kleid trage, bedeutet doch nicht, da├č ich nicht Gitarre spielen kann. Man kann au├čerdem nicht ├╝ber jemand urteilen, bevor man seine Musik geh├Ârt hat.

Welche Ma├čnahmen w├╝rdest Du vorschlagen, um gegen die Umweltverschmutzung zu k├Ąmpfen?

Die ├ľlpest in Alaska war schrecklich. Ich glaube nicht, da├č die Menschen wirklich bemerken, welcher Schaden dabei entstanden ist. Als ich die Bilder von den betroffenen Tieren sah, mu├čte ich weinen. Ich w├Ąre am liebsten nach Alaska gerannt, um sie aufzusammeln und mit nach Hause zu nehmen, um ihnen zu helfen (Ich liebe Tiere).
Ich glaube, der einzige Weg, um die Umweltzerst├Ârung zu bek├Ąmpfen, ist die ├ľffentlichkeit aufzukl├Ąren. Ich glaube, wenn den Leuten wirklich bewu├čt w├Ąre, welche Sch├Ąden angerichtet werden, w├╝rde man auch alternative Wege entdecken.
Ein Beispiel: In Amerika wird soviel Papier verschwendet. Wenn die Medien aufh├Âren w├╝rden, diese gro├čen Firmen zu sch├╝tzen und stattdessen Bilder von zerst├Ârten W├Ąldern mit St├╝mpfen anstatt von B├Ąumen zeigen w├╝rden, dann w├╝rden viele Leute erst zweimal nachdenken, bevor sie noch mehr Papier unn├╝tz verschwenden w├╝rden.

Abby Jaye-Photo 5

Inzwischen haben Abbys Anstrengungen gefruchtet, und sie hat eine kompetente Band zusammengestellt, die sich gerade einarbeitet. Desweiteren verst├Ąrkt sich die Resonanz seitens der Plattenfirmen mehr und mehr, so da├č wir in gar nicht so weiter Ferne eine Platte von ABBY JAYE erwarten k├Ânnen. Bis dorthin k├Ânnt Ihr aber noch das 3-Song-Demo der verhei├čungsvollen K├╝nstlerin f├╝r 10,- DM bei uns, also dem UNDERGROUND EMPIRE-Demovertrieb, erstehen.

Vorbereitung, Interview & Bearbeitung:
Stefan Glas

Abby Jaye im ├ťberblick:
Abby Jaye – UNDERGROUND EMPIRE 1-Special
Abby Jaye – UNDERGROUND EMPIRE 2-Interview
Abby Jaye – UNDERGROUND EMPIRE 4-"Known'n'new"-Artikel
Abby Jaye – METAL HAMMER 23-24/90-Special
Abby Jaye – News vom 19.03.1992
Playlist: Abby Jaye-Album »Don't Surrender« in "Playlist Metal Hammer 17-18/90" auf Platz 2 von Stefan Glas
unter dem sp├Ąteren Bandnamen THE ABBY JAYE BAND:
THE ABBY JAYE BAND – News vom 31.05.2007
┬ę 1989-2020 Underground Empire


ÔÇá Wir gedenken Shaun Kirkpatrick, heute vor 7 Jahren verstorben. Unsere Berichterstattung ├╝ber das Lebenswerk findet Ihr
Button: hier