UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 34 → Rubriken-Ãœbersicht → ''Known'n'new''-Artikel-Ãœbersicht → ALLURESS-''Known'n'new''-Artikel last update: 12.07.2020, 17:48:54  

ALLURESS-Logo

ALLURESS-Bandphoto

Es ist doch immer wieder erstaunlich, was der US-Markt für erstaunliche Bands scheinbar aus dem Nichts ans Tageslicht befördert. Allerdings sei hier vorweggenommen, daß sich in den Reihen von ALLURESS ein alter Bekannter des US-Metal-Undergrounds wiederfindet: Kein Geringerer als Jim Springer von den fabelhaften SPELLBINDER ist hier abermals für die recht gute Gitarrenarbeit verantwortlich. Musikalisch unterscheiden sich ALLURESS jedoch um ein ganzes Stück von SPELLBINDER. Auf den ersten Eindruck fällt es leicht, die Songs vorschnell als spröden, veralteten Frühachtziger-US-Metal abzustempeln. Aber das wäre doch zu einfach und ungerecht gegenüber diesem vielversprechenden Silberling. Neben der bereits erwähnten guten Gitarrenarbeit fasziniert vor allem die kraftvolle Stimme von Jenna Stone. Mitunter erinnert sie mich an die göttliche Kim LaChance. Dem flotten Einstieg mit dem kurz und knackig gehalten ›Lost‹ über das einprägsame ›I Know There Something Going On‹ folgt mit dem wahrlich hymnenhaften ›Betrayal‹ ein mystisch angehauchtes Metal-Riffmonster, das beständig nach der Repeat-Taste Deines CD-Players bittet. Doch so sehr in Dir auch dieser Wunsch aufkeimt, der anschließende, ›Reflections‹ betitelte Riffrotzer überzeugt mit seiner Einprägsamkeit gepaart mit den schmeichelnden wie rauhen Vocals von Jenna dermaßen, daß ein Wiederholen des Vorgängers augenblicklich ausscheidet. Weiter in der Zeitreise, wabert das kräftig hackende ›Darkened Skies‹ unaufhaltsam durch die Boxen. Hach, was für ein Stück Metal, Erinnerungen an die unsterblichen TAIST OF IRON und die längst vergessenen LAZARUS werden wach. Das dem Bandnamen gleichlautende Instrumental überzeugt mit gradlinigem 80er Stahl, um abschließend im emotionsreichen Finalstück ›The Fear‹ nochmals alle Lebensgeister zu elixieren.

Ich gebe Euch schon jetzt Brief und Siegel, daß diese Eigenproduktion schnell für Fuore bei den Verfechtern des puren 80er Metals finden wird. Hier ist das Wörtchen Kult ohne Zweifel einmal nicht mißbraucht. Das feine Teilchen der in Largo, Florida, beheimateten ALLURESS gibt's unter folgender Anschrift:

ALLURESS
57 Glades Circle
Largo, FL 33771
U.S.A.

http://www.alluress.com/

alluressband@yahoo.com


Gerald Mittinger

ALLURESS im Ãœberblick:
ALLURESS – ONLINE EMPIRE 34-"Known'n'new"-Artikel
andere Projekte des beteiligten Musikers James Presta:
SPELLBINDER – Fractured Mirror ... A Twisted Tale (Do It Yourself)
SPELLBINDER – News vom 22.03.2010
andere Projekte des beteiligten Musikers Jim Springer:
SPELLBINDER – Fractured Mirror ... A Twisted Tale (Do It Yourself)
SPELLBINDER – ONLINE EMPIRE 26-"Rising United"-Artikel
SPELLBINDER – News vom 22.03.2010
TORMENT (US, MA) – News vom 01.10.2009
© 1989-2020 Underground Empire


† Wir gedenken Kelly Johnson, heute vor 13 Jahren verstorben. Unsere Berichterstattung über das Lebenswerk findet Ihr
Button: hier