UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → Online Empire 71 → Editorial last update: 23.04.2017, 19:17:09  

Fake News!

Es ist das Wort der Stunde und die beste Ausrede, um etwas abzuwiegeln, das einem nicht in den Kram paßt: Alles nur Fake News! Wie praktisch, denn "April, April" kann man nur heute, am Erscheinungstag dieser Ausgabe, sagen, Fake News sind zeitlos und somit universell einsetzbar.

Doch Fake News kommen nicht aus dem Nichts. Daher werden wir uns zukünftig ganz uneigennützig opfern, so daß der Nachschub an Fake News nicht ausgeht.

Und zum Glück, handelt es sich dabei ja nur um "alternative Fakten". Jeder echte und nicht gefakte Metaller weiß, daß alternativer Metal viel schlimmer wäre. Deshalb gilt: Fake News or no News at all! Non-Faker and Anti-Faker leave the hall!

Wie aber kommt Ihr immer wieder an frische Fake News ran? Zum einen werden sie über unsere Tickerrotation immer wieder eingeblendet - oder aber Ihr merkt Euch einfach unsere megageheime Fake-URL:

http://www.underground-empire.com/fake_news.php

Aber denkt dran: Es sind nur echte Fake News, wenn sie von uns gefaket wurden. Ansonsten ist es fake fake!

Make Metal greater than ever!

Stefan Glas

P.S.: Für das aktuelle Coverdesign konnten wir Jeff Zugale gewinnen. Er war früher Mitglied der in New Jersey beheimateten Band STEELE und ist seit langen Jahren als bildender Künstler aktiv. So hat er das Cover der einzigen STEELE-Scheibe, die keinen Titel trug, entworfen. Dies gilt sowohl für den ursprünglichen Release von 1996 als auch für die Wiederveröffentlichung, die 2012 erfolgte, wo Jeff ein neues Artwork bastelte. Außerdem stammt das Cover des BALL-Albums »The Grand Human Disaster Scenario« von Jeff; er handelte sich dabei das kurzlebige Projekt von Brian Tichy, der seither beispielsweise für WHITESNAKE oder FOREIGNER getrommelt hat. Auf Jeffs Homepage könnt Ihr seine vielfältigen künstlerischen Talente begutachten.

 
Mithilfe bei der Altpapierverwertung? Die letzten gedruckten UNDERGROUND EMPIRE-Exemplare! Infos:
Button: hier